Die Pokal-Wettbewerbe 2020

Es geht (wieder) los!

Nach den langen Monaten der pandemiebedingten Unterbrechung des Spielbetriebs werden die Pokal-Wettbewerbe die ersten offiziellen BSV-Turniere sein, die wieder stattfinden können!

Am 24. & 25. Oktober 2020 wird die im Frühjahr unterbrochene Berliner Pokal-Mannschafts-Meisterschaft mit dem Achtelfinale fortgesetzt.  Um im Schachcafé die Abstandsregeln gewährleisten zu können, wird das Achtelfinale auf zwei Spieltage aufgeteilt.

Zum Update der Ausschreibung geht es hier.

Zur Turnierseite geht es hier.

 

In der Woche darauf, am 27. Oktober 2020 startet die Berliner Pokal-Einzel-Meisterschaft, Auch hier werden die Runden auf zwei Wochentage aufgeteilt, sofern mehr als 32 SpielerInnen teilnehmen. Meldeschluß für die BPEM ist der 23.10.2020. Aufgrund der speziellen Situation können diesmal keine spontanen Anmeldungen am Spieltag entgegengenommen werden. Auslosung und Verteilung auf die Wochentage werden auf der Turnierseite bekanntgegeben.

Zur Ausschreibung geht es hier.

Die Turnierseite geht in Kürze Online.

Der BSV-Terminplan wird durch den Landesspielleiter zeitnah aktualisiert.

 

Sowohl bei der BPMM als auch bei der BPEM ist das Hygienekonzept des BSV anzuwenden.

Bearbeiter: | | Archiv: BSV - Nachrichten | ID: 12574

Kategorien: Spielausschuß, Turniere

Zurück