Die BPMM 2019 startet am 23.02.2019

In dieser Saison ohne Vorrunde.

Im Februar beginnt der Kampf um die Berliner Pokal-Mannschafts-Meisterschaft 2019.

Da die Vorrunde in den letzten Jahren mangels ausreichender Beteiligung immer ausgefallen ist, wurde sie diesmal in der Ausschreibung ganz gestrichen. Das hat den Vorteil, daß die Anmeldung zur BPMM bis eine Woche vor Beginn der Hauptrunde erfolgen kann.

Wenn sich jedoch mehr als 32 Mannschaften für die BPMM melden sollten, wird am 23.03.19 eine Zwischenrunde stattfinden, um die Zahl der Achtelfinal-Teilnehmer auf genau 16 zu reduzieren.

Zur vollständigen Ausschreibung der BPMM geht es hier.

Ich freue mich darauf, daß viele Vereine ihre Pokalmannschaften zur BPMM anmelden und versuchen werden, den Schachfreunden Berlin die Titelverteidigung so schwer wie möglich zu machen!

 

Bearbeiter: | | Archiv: BSV-Nachrichten | ID: 3475

Kategorien: Schachcafé, Spielausschuß, Turniere

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!
Bitte addieren Sie 9 und 1.