BSEM 2016 gestartet

Die 6 Finalteilnehmer der BSEM 2016

Die BSEM 2016 ist mit der idealen Schachzahl von 64 Teilnehmern, davon 10 Titelträger und eine Titelträgerin gestartet. Das Feld wird angeführt vom mehrfachen Berliner Meister GM René Stern.

Zu Beginn folgte eine Schweigeminute an Gedenken an FM Werner Reichenbach.

Die Top 6 haben sich für das Finale am Sonntag qualifiziert. GM René Stern (6/7), IM Atila Gajo Figura und Leonid Sawlin (je 5½) und FM Philipp Lerch, Emil Schmidek und FM Daniel Malek (je 5).

Paarungen für Sonntag:

  • 1. Runde: Stern-Malek (½-½), Sawlin-Lerch (0-1), Figura-Schmidek (1-0)
  • 2. Runde: Sawlin-Malek (0-1), Schmidek-Stern (1-0), Lerch-Figura (½-½)
  • 3. Runde: Malek-Schmidek (1-0), Figura-Sawlin (1-0), Stern-Lerch (1-0)
  • 4. Runde: Figura-Malek (½-½), Lerch-Schmidek (½-½), Sawlin-Stern (0-1)
  • 5. Runde: Malek-Lerch (1-0), Stern-Figura (1-0), Schmidek-Sawlin (1-0)

Damit gewinnt GM René Stern das Turnier mit 9½ aus 12 vor FM Daniel Malek (9) und IM Atila Gajo Figura (8½). Daniel Malek konnte sich noch von 6 auf 2 nach vorne schieben.

Bearbeiter: Andreas Rehfeldt [Landesspielleiter] | | Archiv: BSV-Nachrichten | ID: 2202

Kategorien: Leistungssport, Spielausschuß, Turniere

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!