BPEM - Viertelfinale

Schachcafé "en passant"

Das Viertelfinale der BPEM fand am 22.09.2016 im Schachcafé "en passant" statt.

FM Dirk Paulsen und Heinrich Burger einigten sich schnell auf Remis und suchten die Entscheidung im Blitz. Hier war Paulsen dann mit 2:0 erfolgreich und stand als erster Halbfinalist fest. An den anderen Brettern wurde die Entscheidung in der regulären Partie gesiucht - und jeweils auch gefunden. Ergebnisse und Partien des Viertelfinales und die Auslosung zum Halbfinale, bei der Katja Sommaro die Lose zog, unter BPEM 2016.

Die weiteren Spieltermine sind jeweils donnerstags: Halbfinale am 29.09., Finale und Spiel um Platz 3 am 06.10. - jeweils um 18.30h im "en passant" .

Bearbeiter: | | Archiv: BSV-Nachrichten | ID: 2309

Kategorien: Spielausschuß, Turniere

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!