BPEM - Achtelfinale.

Schachcafé "en passant"

Die Favoriten setzen sich durch.

Das Achtelfinale der BPEM wurde am 15.09.2016 im Schachcafé "en passant" ausgetragen.

Im Gegensatz zur ersten Runde blieben die großen Überraschungen aus, lediglich Thilo Keskowski konnte sich gegen seinen nominell stärkeren Gegner durchsetzen. Ergebnisse und Partien des Achtelfinales und die Auslosung zum Viertelfinale unter BPEM 2016.

Die Lose für das Viertelfinale wurden von Sven Horn gezogen. Nachzutragen ist noch, daß Dr. Herbert Mayer die Lose für das Achtelfinale gezogen hatte und daß in der 1. Runde Lena Gebigke die Glücksfee war.

Die weiteren Spieltermine sind jeweils donnerstags: Viertelfinale am 22.09., Halbfinale am 29.09., Finale am 06.10. - jeweils um 18.30h im "en passant" .

Bearbeiter: | | Archiv: BSV-Nachrichten | ID: 2296

Kategorien: Spielausschuß, Turniere

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!