BMM Update: Nachmeldungen, Rückzüge, Festspielregelung

Liebe Schachfreunde,

hier die Nachmeldungen zur morgigen BMM Runde:

  • Empor Berlin: 415 Enzo Fancello
  • Spandauer SV: 118 Heinz Stackemann, 119 Werner Mai, 120 Monika Koleilat-Ertel
  • Weisse Dame: 314 Christian Greiser, 514 Max Hoyer
  • Zugzwang Berlin: 113 Andrea Salafi
  • Rot-Weiß Neuenhagen: 316 Arno Gerhardt
  • SV Friedrichstadt: 217 The Anh Doan
  • Läufer Reinickendorf: 415 Joris Brieger
  • SK Zehlendorf: 520 Steven Suckow, 521 Anatoli Grinman, 522 Athanasios Vassiliou, 523 Mikael Chakhalov, 524 Thomas Glose, 525 Batyr Malik, 526 Felix Malik, 527 Philipp Weber
  • SF Berlin: 515 Mehmet Serdar Cakaciaslan
  • SC Kreuzberg: 314 Alexandre Saraiva Bezerra
  • Eintracht Berlin: 315 Tu Uyen Nguyen

Es sei nochmal daran erinnert, dass Nachmeldungen bis zu der Runde am 19. Juni möglich sind.

Hier die abgesagten Kämpfe für morgen:

  • SF Berlin 8 - Chemie Weißensee 5 (+:-)
  • Rehberge 1 - Lasker-Steglitz Wilmersdorf 1 (+:-)

Außerdem wurde die Mannschaft BSC Rehberge 3 komplett zurückgezogen und fortan als spielfrei behandelt.

Zu guter Letzt noch etwas zur Festspielregelung: Nachdem wir diese für überregionale Mannschaften in dieser Saison aufgehoben haben, hat der Spielausschuss in seiner vergangenen Sitzung beschlossen, dass die Festspielregelung allgemein in dieser BMM-Saison ausgesetzt wird. Das bedeutet, dass man auch nach drei (vier, fünf, ...) Einsätzen in der nächsthöheren Mannschaft nicht bis zum Saisonende für seine Stamm-Mannschaft gesperrt ist.

Bearbeiter: | | Archiv: BSV - Nachrichten | ID: 19258

Kategorien: BMM/BFL, Spielausschuß

Zurück