BMM (2020)/2021

Hier ist sie, nach langem Warten und vielen Überlegungen und Abwägungen im Spielausschuss: Die Ausschreibung zur BMM Übergangssaison.

Der Link: Ausschreibung BMM

Doch dazu einige wichtige Anmerkungen: Als erste Runde ist der 23./24.1. angegeben, ein Termin der mehr und mehr unrealistisch erscheint. Sollte es durch die Infektionsschutzverordnung nicht möglich sein, in Berlin am 23./24.1. BMM zu spielen, so wird die erste Runde ersatzlos entfallen und es wird auf sechs Runden verkürzt. In diesem Fall würde auch die Meldefrist (aktuell 2.1.2021) um vier Wochen verschoben werden, auf den 30.1.2021. Sollte es sich im Laufe des Januars herausstellen, dass auch die Runde Ende Februar nicht gespielt werden kann, so wird dann anhand der aktuellen Entwicklung entschieden, ob die Runde verschoben oder ebenfalls gestrichen wird.

Ich möchte mich auf diesem Wege nochmal für das viele konstruktive Feedback bedanken, was ich erhalten habe!

Bearbeiter: | | Archiv: BSV - Nachrichten | ID: 12634

Kategorie: BMM/BFL

Zurück