Auslosung BMM 2018/19

Alle gemeldeten 167 BMM-Mannschaften 2018/19

Morgen (am Sonntag) findet die Auslosung der BMM 2018/19 statt. Sie wird wie gewohnt je nach Schwierigkeiten zwischen 12 und 16 Stunden dauern. Es haben insgesamt 167 Mannschaften gemeldet, wobei alle Vereine im Melde-Skript angeben konnten, ob sie in der erspielten Klasse der Vorsaison antreten wollen oder höher (bei freien Plätzen) oder auch tiefer (wenn gewünscht, z.B. Verzicht auf Aufstieg). Damit wird die 3.4 wieder aufgelöst.

Im Vergleich zur Vorsaison 2017/18 mit 171 Mannschaften haben zur neuen Saison 10 Mannschaften zurückgezogen, 7 Mannschaften haben neugemeldet, eine weitere Mannschaft haben wir verloren, da der Berliner Meister (SF Berlin 1903 III) aufgestiegen ist in die OL, aber es keinen Absteiger aus der OL in die LL gab.

Aktuell würde die Mannschaft der SG Hermsdorf 3 gerne noch in die 4. Stadtklasse rutschen, dafür müsste aber zwingend erst noch eine der 30 anderen Mannschaften den Platz dafür frei machen. Bei Interesse bitte die Kommentarfunktion nutzen. 8 Pärchen (pink markierte Vereinsnummern) gibt es in der 4. Stadtklasse, d.h., 8 Vereine können schon mal für die 4 Mix planen.

Wie ihr seht, ist auch in der 2. Stadtklasse noch ein Platz frei, der bisher nicht besetzt werden konnte.

Bitte prüft auch anhand der Grafik, ob alle Mannschaften in die richtige Klasse von Benjamin eingeordnet worden sind. Beschwerden nach der Auslosung machen ggf. die ganze Auslosung zunichte und können im Zweifel durch mich abgelehnt werden, da ein Tausch zwischen 2 Mannschaften den DWZ-Schnitt verändert und es besonders schwierig würde, wenn diese zudem noch auf verschiedenen Startnummern wären.

Bearbeiter: | | Archiv: BSV-Nachrichten | ID: 3288

Kategorien: BMM/BFL, Spielausschuß

Zurück

Kommentare

Kommentare

Andreas Rehfeldt am :

Hallo zusammen,

diese Vorinformation ist mal ein Test wegen der noch freien Plätze in der 2. und 3. Stadtklasse. Auch oben gab es ja ein paar zusätzliche Sonderauf- und absteiger. Viele werden 1 Tag vor der Auslosung - zumal noch ein Samstag - einen Blick auf die BSV-Seite werfen.

Sonderaufsteiger haben wir durch den fehlenden OL-Absteiger und durch freiwillige Abstiege oder Rückzüge. Wie man sieht konnten wir wieder einige Absteiger dadurch retten und sogar alle Sonder-Aufstiegswünsche in die 2. und 3. Stadtklasse erfüllen. Da ist jetzt sogar noch Luft. Aktuell ist ja in der 2. Stadtklasse 1 Platz frei, da haben wir dann 1 9er Staffel, aber auch das kann uns bei der Auslosung helfen, wenn z.B. eine Mannschaft mal zu einer Runde kein Spiellokal oder sogar zu wenig Spieler hat. Die freut sich dann richtig über 1x passendes Aussetzen.

Wir wollten auch keinen übergehen und vergessen. Die meisten sollten verstanden haben, wozu die Knöpfe im Meldeskript (Wunschklasse) da sind. Wenn von 40 Mannschaften in der 1. Stadtklasse 38 1 Stadtklasse und 2 Stadtliga anklicken, weiss Benjamin, dass diese beiden auch bereit sind aufzusteigen, wenn eine Mannschaft aus der Stadtliga zurückzieht und schwupp rutscht automatisch die Bestplatzierte der Vorsaison nach.

Mit dem Stand vor Beginn der Auslosung können alle vorher noch aua schreien und nicht erst nach der Auslosung rummaulen.

Deswegen haben wir auch die Mannschaftsmeldung seit der Saison 2016/17 abgekoppelt von der Spielermeldung. Somit haben alle Vereine noch 1 Woche Zeit nach Abschluss der Abgabe der Mannschaften ihre Spieler zu sortieren. Steigt z.B. eine Mannschaft nach dem Meldeschluss für die Mannschaften noch auf, kann das ja durchaus sinnvoll sein.

LG Andreas

Georg Adelberger am :

Bin ich blind, oder machen die Schachfreunde ein BMM-Päuschen?

Georg Adelberger am :

Ich bin blind. Sorry, bitte löschen.

Martin Hamann am :

SG Hermsdorf hat seine 2. Mannschaft total zurück gezogen. Aus Mannschaft 3 wird 2. Die Mannschaft der 2. Klasse ist somit nicht extra abgestiegen. Insofern sind die Markierungen verwirrend. Wir wollen mit einer Jugend-/Kindermannschaft (dann 3) in Klasse 4 neu antreten. So steht es auch im Skript.

Andreas Rehfeldt am :

Hallo Martin,

ich erkläre Dir die Farben der Legende:

blau: Ein Verein meldet eine neu Mannschaft für die BMM => Das wäre nur bei SGHd4 möglich gewesen !!!

Da ihr mit Euren aktiven Mannschaften tiefer spielen wollt, bekommen sie die Farbe dunkelrot für einen gewünschten Sonderabstieg bis in die Wunschklasse.

Nach Euren späten Abstiegswunsch in die 4. SK hatte Benjamin alle Mannschaften für die 4. SK angschrieben und nach meinem Aufruf für Euch hat sich nun Zitadelle Spandau bereit erklärt Platz für Euch zu machen.

Ihr könnt Euch also mal irgendwann gerne bei denen bedanken.

Es hätte für uns keinen Sinn gemacht in der 4. SK Achterstaffeln auszulosen und allen Mannschaften 2 Runden wegzunehmen, in einer Staffel wären es sogar 3 Runden geworden, wenn zusätzlich in höheren Klassen Plätze frei sind.

Letzte Saison blieb uns bei 171 Mannschaften nichts anderes übrig, da gab es eben 9x spielfrei.

LG Andreas

Andreas Rehfeldt am :

Die Grafik ist korrigiert:
- Bln8 runter in die 3. SK (Irrtum vom Amt, rechtzeitig aufgefallen)
- Zita5 rauf in die 3. SK
- SGHd3 runter in die 4. SK

Somit erhöhen sich die Plätze für spielfrei in der 2. SK auf zwei => Macht dort 2 Neunerstaffeln.

Eine Frage klären wir gleich noch, dann beginnt die Auslosung.

Andreas Rehfeldt am :

Matt1 tauscht noch mit Eckb1, da Eckbauer verzichtet.
Damit kann Mattnetz als Zweiter noch nachrücken in die LL.

Andreas Rehfeldt am :

Die DWZ-Schnitte sind gezogen:
- LL 2122
- SL 1991
- 1. SK 1804
- 2. SK 1616
- 3. SK 1442
- 4. SK 1194

Nun werden die Mannschaft verteilt.

Andreas Rehfeldt am :

Bis um 03:00 Uhr haben wir gearbeitet. Alle Mannschaften sind nun auf ihren Startnummern gelandet. Bis auf einen Verein konnten wir fast alle Wünsche erfüllen. Selbst alle Anmeldungen, die bis gestern bei Olaf Kreuchauf eingegangen waren, konnten noch berücksichtigt werden.

Um 09:00 Uhr machen wir uns jetzt an das gerade machen der 17 Staffeln. D.h. gestern haben wir 16 Stunden gebraucht, heute sollte es schneller gehen.

Sascha Sarre am :

Obwohl ich beim TSV Mariendorf 1897 ja "nur noch" passives Mitglied bin und daher 2018/2019 keine BMM spiele, möchte ich trotzdem einmal Benjamin und Andreas für das Engagement allgemein und für die BMM-Auslosung speziell sehr danken.

olaf bandsom am :

alle Friesen Mannschaften spielen in der 9 Runde zuhause ???? das geht nicht

olaf bandsom am :

sorry 4 von Mannschaften spielen zuhause , aber auch das wird wohl nicht gehen

Andreas Rehfeldt am :

Hallo Olaf,

das hast Du richtig gesehen. Eine Verlegung mindestens eines Eurer 4 Heimspiele am 9. Spieltag hat Benjamin auf dem Schirm und auch schon mit PMD besprochen.

LG Andreas

olaf bandsom am :

Habe es nach dem ich es geschrieben habe auch erfahren gruß olaf

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!