Alina Rath ist erneut Schachbox-Weltmeisterin

Bei der 4. Chessboxing -Weltmeisterschaft in Antalya konnte Alina Rath vom ChessBoxing Club Berlin ihren Titel erfolgreich verteidigen. Sie gewann bereits in der ersten Schachrunde durch Schachmatt in 20 Zügen. Herzlichen Glückwunsch!

Juliana Baron verlor das Finale leider durch technischen KO.

Zur Live-Übertragung der Veranstaltung bei Youtube geht es hier. Alina wird am 16.11. gegen 13 Uhr noch einen Showkampf austragen.

Bearbeiter: | | Archiv: BSV - Nachrichten | ID: 19392

Kategorie: Turniere

Zurück