Landesliga 2016/17, der Berliner Meister berichtet

Die Berliner Landesliga war in der Saison 2016/17 spannend wie selten zuvor. Keiner der vermeintlichen Favoriten konnte sich frühzeitig absetzen, und Außenseiter-Spitzenreiter Berolina Mitte verpasste erst in der letzten Runde den Berliner Meistertitel und ersten überregionalen Aufstieg seit der Saison 1958/59. Stattdessen konnte sich Oberliga-Absteiger WEISSE DAME 1 mit einem Endspurt noch auf den 1. Platz schieben und den unmittelbaren Wiederaufstieg sichern.

Leider hat das spannende Saisonfinale bisher keinen wesentlichen Niederschlag auf der BSV-Homepage gefunden. Daher berichtet nun Mannschaftskapitän Kai-Gerrit Venske auf unserer Homepage in seinem ausführlichen Saisonrückblick unter dem Titel "Der Flug des Phönix" darüber, wie dieses Kunststück gelingen konnte, kunstvoll garniert mit jeder Menge (mehr oder weniger) alternativer Fakten aus der Feder der meisterlichen Helden. Auch für den Nicht-Landesliga-Spieler ist bei den zahlreichen Partien und Partiefragmenten sicherlich der ein oder andere interessante Moment dabei.

Bearbeiter: Thorsten Groß | | Archiv: Verein SC Weisse Dame | ID: 2650

Kategorien: Aus den Vereinen, BMM/BFL

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!