Nachrichtenarchiv "Aus den Vereinen"

Alfons Henske 1973 im SKT
Alfons Henske 1973 im SKT

Dirk Paulsen gewinnt das 1. Alfons-Henske-Gedenkturnier

Veröffentlicht von am

Am Sonntag, dem 22. Mai 2011 führte der Schachklub Tempelhof im Rathaus Schöneberg seine traditionelle alle zwei Jahre stattfindende und gut besuchte Schachwerbeveranstaltung "Schach im Rathaus" unter der Schirmherrschaft des Bezirksverordnetenvorstehers von Tempelhof-Schöneberg Rainer Kotecki durch. ?

Kategorie: Aus den Vereinen

Karl-Heinz Drescher 2006
Karl-Heinz Drescher 2006

Veröffentlicht von am

Der SC Rochade teilt tief betroffen mit, dass unser Mitglied Karl-Heinz Drescher am 19. Mai nach langer Krankheit in Berlin verstorben ist.

Kategorien: Aus den Vereinen, Personalien

Veröffentlicht von am

Wolf Waack, Spieler des SK Tempelhof, verstarb am 18. Mai 2011 im Alter von 61 Jahren. Sein letztes Turnier war die noch laufende D-Klasse der Berliner Einzelmeisterschaft bei den Schachfreunden Siemensstadt.

Kategorien: Aus den Vereinen, Personalien

Logo SC Weisse Dame e. V.
Logo SC Weisse Dame e. V.

Veröffentlicht von am

Der Potsdamer gewann das 9-rundige Langsamblitzturnier (10 Minuten Bedenkzeit) bei WEISSE DAME souverän, und lag bereits vor der letzten Runde uneinholbar vorn. Auf den weiteren Podestplätzen folgen - bereits mit gehörigem Abstand - Ruprecht Pfeffer (Lok Raw Cottbus) und FM Dirk Paulsen (Lasker Steglitz-Wilmersdorf).

Kategorie: Aus den Vereinen

Logo SC Weisse Dame e. V.
Logo SC Weisse Dame e. V.

Veröffentlicht von am

Liebe Schachfreunde,
in Kürze ist es wieder soweit: der 13. des Monats auf einen Freitag. Wir veranstalten an diesem Tag unser gleichnamiges Langsamblitzturnier (9 Runden Schweizer System, 10 Minuten Bedenkzeit), und würden uns freuen, wieder zahlreiche Gäste bei uns in Charlottenburg begrüßen zu dürfen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Die vollständige Ausschreibung findet Ihr hier:

Kategorie: Aus den Vereinen

Logo von Schach­freunde Berlin 1903 e. V.
Logo Schach­freunde Berlin 1903 e. V.

Veröffentlicht von am

In einem spannenden Duell konnten die Schachfreunde im Stichkampf um den Verbleib in der Schachbundesliga gestern den SV Griesheim mit dem knappsten Ergebnis 4,5:3,5 besiegen. Obwohl der tragische Griesheimer Held aus dem Hamburger Kampf Marcin Tazbir durch einen Sieg gegen den Berliner Top-Scorer der Saison Martin Krämer die Führung besorgte, kämpften sich die Berliner in der Zeitnotphase vor sehr vielen Gästen und schachbegeisterten Zuschauern an den verbleibenden vier Brettern heran und konnten durch Siege von Lars Thiede und Andrei Maksimenko ihrerseits den Sieg klarmachen. Herzlichen Glückwunsch den Schachfreunden zum Klassenerhalt!

Kategorie: Aus den Vereinen

Veröffentlicht von am

Hallo Schachfreunde,

zu meinem Bedauern muss ich Euch mitteilen, dass unser Neuköllner Schnellturnier am 26.03.02 ausfällt.
Ich selbst werde beim Verbandstag des BSV weilen und konnte weder einen anderen Organisator (mit Laptop) noch einen anderen Termin finden.

Am 16.04. ist dann aber wieder wie geplant das nächste Blitz- und am 30.04. das nächste Schnellturnier.

Viele Grüße
Lars Thiede

Kategorien: Aus den Vereinen, Turniere

Frank Hoppe

Veröffentlicht von am

Einige Schachfreund und Funktionäre der Vereine trafen sich im März 2017 und tauschten ihre Eindrücke und Erfahrungen der letzten Monate aus. Fast ausschließlich wurde über den Antrag des Präsidiums diskutiert, die Beiträge zu erhöhen. Über die Gesprächsrunde habe ich wieder einen Bericht geschrieben, der mit den Teilnehmern abgestimmt wurde. Die wiedergegebenen Meinungen müssen nicht von allen Teilnehmern geteilt werden. Da sich auch Schachfreunde, die nicht am Stammtisch teilnehmen konnten, für die von uns besprochenen Themen interessieren, veröffentliche ich den Bericht auf der Homepage des BSV.

Kategorien: Aus den Vereinen, Presse