Nachrichtenarchiv "Aus den Vereinen"

FV Schach
Drei Päsidenten: Carsten Schmidt (BSV), Günter Kube (MSV) und Olaf Ritz

Udo Hoffmann gewinnt vor Fabian Wilde und Franko Mahn

Veröffentlicht von am

Am Freitag, den 10. Januar 2014 kam es zu einem erneuten freundschaftlichen Zusammentreffen im jüngsten Berliner Schachverein. Nach dem unvergessenen, schönen Einstandsturnier zur Aufnahme in den Berliner Schachverband luden die Mariendorfer wieder zum Schnellschach in ihre Vereinsräume. Wie auch im vergangenen Jahr wurde ein angenehmes Einladungsturnier mit 25 Teilnehmern mit angenehmen Spielbedingungen veranstaltet.

Kategorien: Aus den Vereinen, Turniere

Veröffentlicht von am

Am 8. März findet bei der TSG Oberschöneweide des 5. Turnier in der Reihe des Berliner Schnellschach Grand Prix 2013/2014 statt. Die Teilnehmerzahl ist auf ca. 80 Teilnehmer begrenzt.

Die Ausschreibung findet Ihr hier.

Kategorien: Aus den Vereinen, Spielausschuß, Turniere

am 18.01.2014 beim SK Präsident

Veröffentlicht von am

IM Ilja Schneider gewinnt das 8. Schnellschach-Open RHWK 2014 beim SK Präsident mit 8 aus 9 vor IM René Stern (7½) und FM Werner Reichenbach (7). Alle Ranglisten findet Ihr hier.

Kategorien: Aus den Vereinen, Spielausschuß, Turniere

Katja Sommaro neue Vorsitzende beim SV Berolina Mitte

Veröffentlicht von am

Hätte es vor Jahren nicht einen eifrigen Geschichtsinteressierten wie Frank Hoppe gegeben, wäre uns wohl so manche Nachricht über Werner Windmüller "erspart" geblieben. Das Werner bereits so um 1955 Sektionsleiter Schach wurde, hat ihn wohl die ganzen Jahrzehnte am wenigsten interessiert.

Kategorien: Aus den Vereinen, Personalien

Veröffentlicht von am

Am kommenden Mittwoch (15.01.2014) findet die Januar-Ausgabe des Schnellschach-Grand-Prix 2014 statt.

Kategorie: Aus den Vereinen

Neujahrsturnier des MSV 06 Berlin

Veröffentlicht von am

Viele Schachfreunde aus nah und fern haben sich bereits für unser Neujahrs-Einladungsturnier am Freitag, 10. Januar 2014, angemeldet. Rückblick auf das letzte Einladungsturnier siehe HIER! 

Die Turnierleitung liegt erneut bei Bernhard RiessSchiedsrichter und Spielleiter des MSV 06 Berlin. Prominenteste gemeldete Starterin ist die Berliner Senioren-Einzelmeisterin 2013, Frau Gisela Püschel vom befreundeten SK Tempelhof. Prominenteste männliche Starter sind die Schachfreunde Carsten Schmidt (Präsident des Berliner Schachverbandes), Martin Sebastian (Vizepräsident des Berliner Schachverbandes), Gerhard Mietzelfeld (letzter Vorsitzender des Schachverbandes Berlin vor der Wiedervereinigung), Olaf Kreuchauf (BSV-Referent Mitgliederverw./DWZ), Detlef Getzuhn (1. Vorsitzender SV Senat), Stefan Warnest (Admin des DESC) sowie Ralf Gebert-Vangeel (SV Osram), amtierender Einzelmeister der FV Schach. Wir freuen uns auf die hier genannten und auf alle weiteren Schachfreunde, die unserer Einladung zu diesem Event gefolgt sind.

Einige allerletzte Plätze (Wildcards) sind noch zu vergeben. Diese werden bevorzugt am Montag-Abend (06.01.2014) an Starter des Blitzturniers bei der SG BAT persönlich vergeben. Es besteht daneben auch noch die Möglichkeit, schriftlich um eine Wildcard für unser Einladungsturnier anzufragen. Bei Interesse einfach eine kurze E-Mail-Anfrage an schach@msv06-berlin.de

Kategorie: Aus den Vereinen

Die Preisträger, Foto: SC Zugzwang

Ralf Schöne von der TSG Neuruppin gewinnt nach Wertung das 7. Internationale Winter-Open des SC Zugzwang 95

Veröffentlicht von am

Dass ich einen Beitrag mit einer Empfehlung beginne, ist ungewöhnlich, aber in diesem Fall unbedingt notwendig. Also, wenn Sie in diesem Jahr zwischen Weihnachten und Neujahr an einem Schachturnier  in der deutschen Hauptstadt teilnehmen möchten, dann lautet mein heißer Tipp das dann 8. Internationale Winter-Open des SC Zugzwang.

Kategorien: Aus den Vereinen, Turniere

Eine wahre Neujahrsgeschichte!

Veröffentlicht von am

Vlastimil Hort der im Januar seinen 70. Geburtstag feiert, schlug Anfang der 1980er Jahre einmal vor, daß man die Informatorenzeichen um das Zeichen ”H” wie Halluzination erweitern sollte. Der Weltklassemann der auf eine lange und bewegte Schachkarriere zurückblicken kann muß es wissen: Legendär sein unglaublich Patzer beim Kandidatenviertelfinale 1977 gegen Ex-WM Boris Spasski. In Führung liegend, überschritt er in der vorletzten Partie in einer total gewonnenen Stellung die Bedenkzeit.

Kategorien: Aus den Vereinen, Einladungen

Anmeldung bis 25.01.2014 möglich

Veröffentlicht von am

Für einen Online-Wettkampf auf dem Chessmail-Server suchen wir noch Gastspieler! Unser Gegner wird "Chess Connection" sein, die deutlich mehr Mitglieder haben (161) als unser Online-Club (Stand 30.12.13 = 25). Weitere Informationen bei Interesse siehe....

http://mariendorf-schach.jimdo.com/fs-einzel/

http://www.chessmail.de/club/MSV_06_Berlin

Allen Schachspielern einen guten Rutsch!

Kategorie: Aus den Vereinen

Veröffentlicht von am

Am kommenden Mittwoch (25.12.2013) findet ab 19:45 Uhr ein echtes Blitzturnier bei den Schachfreunden Berlin statt. Ohne Stollen und Weihnachtsstimmung. Mit Bier und Schachstimmung.

Kategorie: Aus den Vereinen