Nachrichtenarchiv "Spielausschuss"

Mitgliederzahl so hoch wie lange nicht

Veröffentlicht von am

Vor einiger Zeit gaben wir der Hoffnung Ausdruck, dass die magische Zahl von 3000 Mitgliedschaften im Berliner Schachverband geknackt wird. Dies ist seit Kurzem geschehen. Aktuell haben wir 3021 Mitgliedschaften (2861 mit Aktiv-Status). Ähnliche Zahlen gab es zuletzt in den 1990er-Jahren! – Nun „müsste“ wünschenswerterweise der BMM-Spielbetrieb  nachziehen. Denn damals waren 4 bis 6 Staffeln in der 4.Klasse die Regel, derzeit spielen wir mit 3 Klassen unterhalb der Berliner Landesliga und den Stadtligastaffeln

Kategorien: Mitgliederverwaltung, Spielausschuß

Veröffentlicht von am

Liebe Schachfreunde,

danke für die Ideen bezüglich des BMM-Terminplans. Mit zwei kleinen Änderungen ist es tatsächlich möglich, die Doppelrunde im April (zwei BMM-Runden an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden) sowie die Runde im Juni loszuwerden. Dafür fällt eine Runde auf die DPMM-Vorrunde, das war aber auch in der Vergangenheit schonmal so und da Berlin nur einen Qualifikanten hat, betrifft das maximal 4 Spielerinnen und Spieler.

Den aktualisierten Kalender findet ihr hier. Um Planungssicherheit zu gewährleisten, könnt ihr davon ausgehen, dass sich der BMM-Terminplan ab jetzt nicht mehr ändern wird sondern fest steht (außer dem Land Berlin fällt auf, dass sie noch irgendeine Wahl veranstalten müssen....)

Kategorie: Spielausschuß

Veröffentlicht von am

Liebe Schachfreunde,

den Kalender für die nächste Saison findet ihr hier. Er wird laufend aktualisiert werden, wenn zum Beispiel Termine für Jugendmeisterschaften oder für die BPEM feststehen.

Für diejenigen, die sich fragen, was der Spielausschuss eigentlich ist: Zum Jahreswechsel bestand der Spielausschuss neben mir als Landesspielleiter aus Swenja Wagner, die die Schnellschacheinzel- und -mannschaftsmeisterschaft organisiert, Klaus Welke, der die Berliner Pokaleinzel- und -mannschaftsmeisterschaft organisiert, Thomas Seeger, der die Blitzeinzel- und -mannschaftsmeisterschaft organisiert, Erdal Caglar, der sich um die M-Klasse und das Qualifikationsturnier kümmert und Hartmut Riedel, der die Klassenberechtigungen sowie die Informationen zu den Klassenturnieren verwaltet und die Feierabendliga organisiert. Ich selbst übernehme die Organisation der BMM.

Ihr seht also, die Arbeit ist auf viele Schultern verteilt. Es gibt Posten, wo mehr oder weniger ganzjährig ein bisschen was zu tun ist (BMM, Feierabendliga, Klassenturniere) und es gibt Posten, wo ein mal im Jahr eine Meisterschaft (meistens Einzel + Mannschaft) organisiert werden muss und im restlichen Jahr dann nicht viel ansteht (mit Ausnahme von Klaus, wo sich sowohl die Pokaleinzelmeisterschaft im Herbst als auch die Pokalmannschaftsmeisterschaft im Frühjahr über jeweils mehrere Monate strecken).

Thomas und Swenja haben nun leider zum Jahresbeginn bekannt gegeben, dass sie ihren Posten im Spielausschuss aufgeben.

Es sind also zwei Plätze und somit zwei Meisterschaften frei: Die Schnellschach- und die Blitzmeisterschaften. Bitte meldet euch unter spielleiter@berlinerschachverband.de wenn ihr euch vorstellen könnt, einen der Posten zu übernehmen. Ihr würdet natürlich für den Einstieg so viel Unterstützung bekommen, wie ihr braucht und möchtet :-)

 

UPDATE 21.3.: Es gab eine Änderung am Terminkalender: Die neunte Runde der BMM wird um eine Woche nach hinten verschoben (und damit ebenso das Achtel- und Viertelfinale der BPMM), da am ursprünglich geplanten Termin noch die Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften stattfinden. Wir haben damit leider wieder die letzte Runde im Juni (knapp, am zweiten). Ich habe mich bemüht, das zu vermeiden, so haben wir sogar einen Doppelspieltag (die Runden 7 und 8 sind an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden), aber die überregionalen Termine und die Schulferien (relativ dazu gesehen) liegen dieses Jahr leider sehr ungünstig.

Kategorie: Spielausschuß

Veröffentlicht von am

Liebe Schachfreunde,

in ein paar Tagen ist Anmeldeschluss für die diesjährige Berliner Pokalmannschaftsmeisterschaft. Aktuell gibt es 11 Anmeldungen. Sollte es nicht mehr als 16 Anmeldungen geben, so entfällt die Vorrunde. Hier ist nochmal die Ausschreibung.

Für alle Termine werden noch Ausrichter gesucht! Bei Interesse bitte an Klaus Welke, klaus.welke@berlinerschachverband.de, wenden.

Hier ist nochmal der Zeitplan:

Achtelfinale: Samstag, 3.6.2023, 10 Uhr

Viertelfinale: Sonntag, 4.6.2023, 10 Uhr

Halbfinale: Samstag, 24.6.2023, 10 Uhr

Finale: Sonntag, 25.6.2023, 10 Uhr

Die Vorrunde, falls nötig, findet am Samstag, den 18.3.2023, 10 Uhr statt.

Kategorie: Spielausschuß

Veröffentlicht von am

Liebe Schachfreunde, in ca. einem Monat ist schon Meldeschluss zur diesjährigen BPMM.

Zur Ausschreibung geht es nun hier.

Kategorie: Spielausschuß

Veröffentlicht von am

Liebe Schachfreunde,

am Samstag, den 22.4.2023 wird die Norddeutsche Blitzeinzelmeisterschaft stattfinden. Turnusgemäß liegt die Ausrichtung in diesem Jahr bei einem Verein des Berliner Schachverbands. Wer Interesse hat, das Turnier auszurichten, meldet sich bitte möglichst zeitnah an spielleiter@berlinerschachverband.de

Danke für eure Mitarbeit!

PS: Auch die Norddeutsche Blitzmannschaftsmeisterschaft wurde terminiert, sie wird am Samstag, den 13. Mai 2023 stattfinden. Die qualifizierten Vereine erhalten von mir die Ausschreibung, sobald sie mir vorliegt.

Kategorie: Spielausschuß

Veröffentlicht von am

Liebe Schachfreunde,

hier sind nun die letzten Nachmeldungen für diese Saison:

  • SG Weißense 49:
    415 Krüger, Sandra
    416 Stähr, Peggy
  • SC Zitadelle Spandau:
    418 Chupikov, Mark
    419 Chupikov, Oleksii
    420 Wichmann, Julius
  • SC Kreuzberg:
    814 Preissner, Annette
  • SV Berlin-Friedrichstadt:
    220 Kohler, Emma
  • SF Berlin:
    614 Medrano, Mario
    615 Bukowski, Michael
    731 Hildebrand, Jörg
    732 Kretzschmar, Valentin
  • SSV Rotation Berlin:
    417 Monfared, Kian
    418 Barfknecht, Lola
    419 Maire, Ludovic
    420 Paasch, Alexandre
    421 Demirdizen, Cem
    422 Danner, Vincent
  • SG Narva Berlin
    216 Makkoth, Jayasurian
    311 Woldring, Robbert
    312 Theunissen, Maurits
  • SC Weisse Dame
    519 John, Linnea
    520 Pischke, Sarah
    521 Kremling, Alamea
    522 Lutz, Matthias
    523 Hovhannisyan, Konstantin
    524 Ahmadov, Ahmad
  • SK Zehlendorf:
    521 Mayer, Florent
  • TSG Oberschöneweide:
    514 Staubesandt, Paul
    515 Wu, Rudi
    817 Weng, Yueyi Elina
    818 Ulianova, Anna
  • TSV Mariendorf
    216 Schommer, Justus

Kategorien: BMM/BFL, Spielausschuß

Veröffentlicht von am

Liebe Schachfreunde,

hier sind die Nachmeldungen zur fünften Runde.

  • SF Nordost Berlin:
    510 Oberwandling, Jonathan
  • SV Babelsberg 03:
    219 Weber, Ruben
    220 Thau, Gabriele
    221 Erhardt, Max
  • SC Zugzwang 95:
    314 Stegmann, Jens
    315 Malur, Franz-Simon
  • SK Zehlendorf:
    520 Schmidt, Alexander Nadvid

Kategorien: BMM/BFL, Spielausschuß

Veröffentlicht von am

Liebe Schachfreunde,

hier sind die Nachmeldungen zur vierten Runde:

  • BSC Rehberge:
    216 Kaiser, Benjamin
  • SC SW Lichtenrade:
    514 Truong, Duy Chase
  • SG Rot-Weiß Neuenhagen:
    220 Krüger, Stefan
  • SF Siemensstadt:
    214 Hansmeier, Nils Rouven, Dr.
  • SV Berlin-Friedrichstadt
    110 Rosenbusch, Robert-Mario
    219 Balthasar, Eric
  • TSG Oberschöneweide
    616 Vinogradov, Matteo
    716 Peinhardt, Moritz
  • SK Tempelhof:
    214 Rösch, Yeshi
    215 Dolinski, Alan
  • SC Kreuzberg
    813 Komar, Valerie
  • BSG Eckbauer:
    313 Liuzzi, Ascanio

 

Es sei hier noch mal daran erinnert, dass man auf Schiedsrichterlehrgängen für gewöhnlich lernt, dass „ausreichend beheizt“ in Bezug auf ein Spiellokal 20-23°C meint. Aktuell sind wohl viele öffentliche Gebäude aus den bekannten Energiesparmaßnahmen lediglich auf 19°C geheizt. Für die BMM gilt das als ausreichend beheizt.

Kategorien: BMM/BFL, Spielausschuß