Nachrichtenarchiv "Seniorenschach"

Offene Berliner Senioren-Schnellschachmeisterschaft 2011

Veröffentlicht von am

Am 18. Juni fand im Willy-Brandt-Saal des Rathauses Schöneberg die diesjährige Senioren-Schnellschachmeisterschaft statt.

Nach der Begrüßung durch den Präsidenten des Berliner Schachverbandes nahmen 61 Senioren(!!) den Wettkampf auf. Immerhin sieben Mannschaften konnten daraus gebildet werden, wobei jeweils die bestplazierten vier Spieler in die Wertung kamen.

Kategorien: Seniorenschach, Turniere

v.l.n.r. Ferenc Toth, BSV-Präsident Carsten Schmidt
Ferenc Toth und BSV-Präsident Carsten Schmidt

Veröffentlicht von am

Am Sonnabend (gestern!) gab es ja bereits Einiges an Schach im Rathaus Schöneberg.

Kategorien: Seniorenschach, Spielausschuß, Turniere

Veröffentlicht von am

Am 7. Mai fand der 17. Länderkampf im "Alten Stadtwächter" in Potsdam statt. Während Brandenburg fast in Bestbesetzung antrat - erstmals Dr. Hans-Joachim Grottke -, fehlten den Berlinern mehrere Spitzenkräfte (Berliner Meister 2011 Werner Reichenbach, Dr. Fritz Baumbach, Herrmann Brameyer).
2010 gewannen die Berliner, bei 7 Remis, knapp 4½:3½. In diesem Jahr wurde bei einer Remispartie voll an 7 Brettern gekämpft. Mit etwas Glück konnten wir wiederum mit 4½:3½ gewinnen. Dabei entschieden die Berliner Sieger an den Brettern 6 bis 8 endgültig diesen freundschaftlichen Wettkampf.

Kategorie: Seniorenschach

Veröffentlicht von am

Bei bisher 39 Anmeldungen (leider nur Männer) können fünf Vereine auch den Kampf um den Mannschaftstitel aufnehmen. Titelverteidiger SG Wedding ist gleich mit neun(!) Spielern am Start. Anmeldeschluss ist Donnerstag, der 16. Juni - also los!

Anmeldestand

Kategorie: Seniorenschach

Veröffentlicht von am

In knapp zwei Wochen gibt es die nächste Seniorenschachveranstaltung. Sowohl im Einzel als auch bei den Teams werden die Berliner Meister im Seniorenschnellschach ermittelt.

Kategorie: Seniorenschach