Nachrichtenarchiv "Presse"

Veröffentlicht von am

Aufgrund der Vielzahl von Bildern nachfolgend erst einmal nur die zweite Runde.

Kategorien: Presse, Turniere

Die schmucken Pokale
Die schmucken Pokale

Veröffentlicht von am

"Spielst Du Ende Oktober zufällig in Falkensee mit und kannst mich mitnehmen?" Peter Hintze brauchte nicht lange um mich für das Turnier zu überreden. Er hatte 2015 einen tollen zweiten Platz hinter dem Überraschungssieger Reinhard Giese gemacht und durfte neben einigem Preisgeld einen schicken Pokal mit nach Hause nehmen. Für 2016 hatten die ausrichtenden Vereine Hellas Nauen und Caisssa Falkensee zwar das Startgeld erhöht, aber das hielt mich nicht davon ab uns trotzdem anzumelden.

Kategorien: Presse, Turniere

NFP marketing & distribution GmbH

Veröffentlicht von am

Der Deutsche Schachbund (DSB) und NFP marketing & distribution GmbH laden am Sonntag den 6. November um 11 Uhr 200 Schachfreunde und solche die es werden wollen in das Kant-Kino in Charlottenburg ein. Aufgeführt wird der Dokumentarfilm "MAGNUS - Mozart des Schachs". Der Eintritt ist natürlich kostenlos. Mehr Informationen entnehmt bitte der beigefügten Pressemitteilung des DSB.

Kategorien: Einladungen, Presse

Frank Hoppe

Die Senioren gewinnen knapp

Veröffentlicht von am

Den traditionellen Wettkampf jung gegen alt konnten wieder einmal die Senioren für sich entscheiden. Aber es war bei Weitem nicht so klar. Bis zur letzten Runde stand der Wettkampf auf Messers Schneide. Das Endergebnis war dann mit 38:34 dank eines klaren Letztrundensiegs doch relativ deutlich. Allen Teilnehmern hat es wieder viel Freude bereitet. Ein kurzer Bericht über den Verlauf und einige Bilder im Artikel.

Kategorien: Jugendausschuss, Jugendschach, Presse, Seniorenschach

Frank Hoppe

Veröffentlicht von am

In diesem Jahr fand das 2. Frauen-Team-Turnier statt. Zu Gast waren wir, wie bereits im letzten Jahr, in den Räumen des SC Kreuzberg. Nach dem super Erfolg im letzten Jahr nahmen in diesem Jahr nur 11 Frauen teil. Spannend war es trotzdem bis zum Schluss.

Kategorien: Frauenschach, Presse, Turniere

Frank Hoppe

Veröffentlicht von am

Das Schachcafé "en passant" war am Donnerstag, dem 25. August Gastgeber für den BTB-Treff. Nein, nicht den Treff der Berliner TrunkenBolde, sondern der "Veteranen" des nicht mehr existierenden Schachvereins Blau-Weiß Team Berlin, in der DDR bekannt als Berliner TransportBetriebe Zentrum.

Bernd Jankowiak, wenige Tage vorher 75 Jahre alt geworden und einst Vorsitzender bei BTB, hatte dazu eingeladen. Den Berichterstatter hatte er eigens dafür hinzuzitiert: "An diesem Tag habe ich vor, alte BTB-Geschichten zu präsentieren. Dazu habe ich meine alten Unterlagen durchforstet und es ist einiges zusammengekommen. Das könnte Dich auch interessieren." meinte Bernd.

Kategorie: Presse

Kai Schoenwolff, Christian Kalla und Georgi Davidov

Veröffentlicht von am

18 Herren und eine Dame nahmen am fünften von Matthias Kribben organisierten Schachtennisturnier im Tennisclub Berlin-Heiligensee teil. Die äußeren Bedingungen waren hervorragend. Es war zwar warm aber nicht so drückend heiß wie 2015, wo der Hamburger Kai Schoenwolff den Turniersieg davontragen konnte.

Mit der Titelverteidigung klappte es diesmal nicht. Das wichtige Duell in Runde 6 gegen Georgi Davidov ging 0:2 verloren. Im Schach stellte Schoenwolff (zum zweiten Mal) den Turm ein, im Tennis machte Davidov aus einem 0:3 ein 4:3. Der zweite Hamburger Christian Kalla nutzte den Ausrutscher und setzte sich am Ende verdient durch.

Kategorien: Breitenschach, Presse, Turniere

Frank Hoppe
Michael Sebastian

Veröffentlicht von am

Bereits zum neunten Mal hatte Raymund Stolze am 8. Juli zum von der Sparkasse Märkisch-Oderland unterstützten Sparkassen-Regional-Cup eingeladen. Während es in der Vergangenheit vor dem eigentlichen Hauptturnier noch Rahmenveranstaltungen wie Simultan oder ein Schachtennisduell zu sehen gab, beschränkte sich der ehemalige DSB-Öffentlichkeitsreferent und Schachjournalist diesmal auf das Blitzturnier. Sieger wurde etwas überraschend aber nicht unverdient Michael Sebastian von der TSG Rot-Weiß Fredersdorf-Vogelsdorf.

Kategorien: Presse, Turniere

Frank Hoppe

Veröffentlicht von am

Im Rahmen der Eröffnung des Kurt-Richter-Gedenkturniers wurden am Freitag, den 22.7.2016 Gerhard Mietzelfeldt und Matthias Kribben die Ehre zuteil, zu Ehrenpräsidenten des Berliner Schachverbandes ernannt zu werden. Die Ernennung nahm der jetzige Präsident Carsten Schmidt vor.

Kategorien: Homepage, Personalien, Presse, Präsidium

Der Pokal
Dagobert Kohlmeyer
Der Pokal

Veröffentlicht von am

Als wir am 21.02.1981 unser Startgeld in Höhe von 10 Mark der DDR für die Teilnahme an einem - maßgeblich von Gerhard Mietzelfeldt aus der Taufe gehobenen Schachturnier in einer Marzahner Oberschule entrichteten, war nicht abzusehen, dass der gleiche Betrag in anderer Währung dreieinhalb Jahrzehnte später immer noch fällig sein würde. Stabile Preise, das ist immer ein gutes Zeichen für Kontinuität. Im Jubiläumsjahr gab es einen besonders großen Pokal.

Kategorien: Presse, Turniere