Nachrichtenarchiv "Frauenschach"

Die 2. Frauenbundesliga spielt dieses Wochenende im Haus des Sports

Veröffentlicht von am

In der 2. Frauenbundesliga Ost hat Empor Berlin sein Spiellokal verlegt, sie tragen die Doppelrunde in Kreuzberg im Haus des Sports, Böcklerstr. 1 aus. Am Samstag (15.02.14) um 14 Uhr kommt es dort zur Begegnung des Tabellenersten Rotation Pankow gegen Torgelow und Empor Berlin gegen Medizin Erfurt. Am Sonntag (16.02.14) um 9 Uhr tauschen die Berliner Mannschaften ihre Gegner. Zuschauer im Kreuzberger Spiellokal sind gern gesehen.

Kategorie: Frauenschach

Veröffentlicht von am

Morgen ab 15 Uhr findet im Verlagsgebäude des "Neuen Deutschland" die 8. Damenschachgala statt. Mit von der Partie sind neben Elisabeth Pähtz noch die Großmeisterinnen Walentina Gunina und Marta Michna und die Norwegerin Silje Bjerke.

Mehr Informationen

Kategorien: Einladungen, Frauenschach