Tandemschach-Open mit Aronjan?

Das Team Altais/rln beim Tandem-Open 2005. Aronjan (rln sitzt rechts.)
Das Team Altais/rln beim Tandem-Open 2005. Aronjan (rln sitzt rechts.)

25. Juni beim SC Zugzwang

Möglicherweise wird am Sonnabend einer der besten Schachspieler der Welt beim SC Zugzwang auftauchen. Levon Aronjan, der bekanntermaßen in Berlin lebt, aber immer auf Reisen ist, wird eventuell beim 10. Internationalen Berliner Tandemschach-Open mitmachen - meldet jedenfalls der Saarländische Schachverband am 14. Juni. Auf der beim Veranstalter bughouse.info veröffentlichten Teilnehmerliste taucht rln - wie damals sein Spitzname war - nicht auf.

Die Sieger der letzten vier Jahre, Linus Olsson und GM Nils Grandelius, haben auf jeden Fall wieder gemeldet und werden einen weiteren Sieg einfahren wollen.

Laut dieser Facebook-Seite gibt es zum jetzigen Zeitpunkt 13 Zusagen und 21 Wackelkandidaten. Zugesagt haben u.a. BSV-Präsident Carsten Schmidt (allerdings nur als Zuschauer) und Joachim Lißner. Frank Hoppe, Drazen Muse, Thomas Mothes, Ralf Schnabel und Markus Zelanti wackeln u.a. noch. Ich will hauptsächlich Fotos machen. Ob ich selbst mitspiele, hängt davon ab, ob sich ein Partner für mich findet.

Ausschreibung

Update 24. Juni: Ich plane Live-Kurzberichte und Fotos via Ticker (offline) und Twitter. Der Chat ist natürlich auch immer geöffnet.

Bearbeiter: | | Archiv: BSV - Nachrichten | ID: 87

Kategorien: Breitenschach, Einladungen, Turniere

Zurück