Ranaroek66 gewinnt bei seiner dritten Teilnahme an der BOBEM zum dritten Mal

56 Teilnehmer beim fünften Qualifikationsturnier.

Die BOBEM (Berliner Online-Blitz-Einzel-Meisterschaft) wurde heute - am 30.01.2021 - mit dem fünften Qualifikationsturnier auf Lichess fortgesetzt.

Bei seiner dritten Teilnahme dominierte Ranaroek66 das Teilnehmerfeld. Er verlor keine Partie und hatte nach 13 Runden anderthalb Punkte Vorsprung auf den Zweitplazierten Goi_Manne. Dritter wurde schpringer.

Das Turnier wurde von IM Steve Berger auf dem Twitch-Kanal schachdeutschland.tv gestreamt. Herzlichen Dank auch an dieser Stelle an Steve!

Direkt zur Turnierseite auf Lichess geht es hier.

Zur Fortschrittstabelle als PDF geht es hier.

Zur Turnierseite mit der Ausschreibung der BOBEM 2020/21 und der Grand-Prix-Tabelle nach dem 5. QT geht es hier.

Das Hybrid-Finale muß pandemiebedingt leider auf einen späteren Termin verschoben werden.

 

Am Sonntagnachmittag, dem 31.01.2021 um 15 Uhr findet dann das 18. BSV Online-Schnellturnier (5 Runden 10+5) statt,

Zur Ausschreibung geht es hier.

Direkt zum Turnier geht hier.

 

Hier geht es zu den Ewigen Tabellen der Online-Turniere des BSV:

Ewige Tabelle der BSV-Online-Blitz-Turniere - komplett

Ewige Tabelle der BSV-Online-Blitz-Turniere - ohne BOBEM

Ewige Tabelle der BSV-Online-Blitz-Turniere - nur BOBEM

Ewige Tabelle der BSV-Online-Rapid-Turniere  (Update nach Rapid 018)

 

Bearbeiter: | | Archiv: BSV - Nachrichten | ID: 12672

Kategorien: Breitenschach, Spielausschuß, Turniere

Zurück