Leonid führt bei der U16-EM nach 7 Runden

Leonid beim Marathonblitz 2011

Leonid Sawlin hat nach der Niederlage in Runde 1 nun 6 Siege in Serie geschafft. Bei der Jugend-EM 2015 in der AK U16 im kroatischen Porec führt der an 24 gesetzte Berliner nun die Rangliste mit einem halben Punkt Vorsprung an, nachdem er heute an Brett 1 gegen die Nr. 4 der Setzliste IM Andreas Kelires (ELO 2432) aus Zypern gewann, der damit den Platz an der Sonne an Leonid abgeben musste. Aktuell steht Leonid bei einer ELO-Performance von 2444 und einem Zugewinn von +64.80. Noch 2 Runden. Morgen wartet die Nr. 6 der Setzliste FM Parviz Gasimov (ELO 2407)aus Aserbaidschan. Leonid soll ruhig schlafen. Wir dürfen für ihn träumen und drücken die Daumen.

Wir wünschen ihm so viel Durchhaltevermögen wie beim Marathonblitz 2011 (Bild).

Bearbeiter: | | Archiv: BSV - Nachrichten | ID: 1861

Kategorien: Jugendschach, Leistungssport, Turniere

Zurück