7. Schulschachkongress in Bad Hersfeld 31.10. - 2.11.2014

Bericht von Swantje Geltz

Der Start war recht aufregend, denn er begann mit einer 45-minütigen Verspätung seitens der Deutschen Bahn. Würde ich den Anschlusszug in Kassel-Wilhelmshöhe jetzt noch bekommen? Lange Rede kurzer Sinn, ich kam in Kassel-Wilhelmshöhe an und fuhr mit einem späteren Zug nach Bad Hersfeld. (...)

WEITERLESEN.... (u.a. mit Schnappschüssen des Kongresses)

Bearbeiter: | | Archiv: BSV - Nachrichten | ID: 1485

Kategorien: Aus den Vereinen, Jugendschach, Schulschach

Zurück