16. Berliner Tandemschach-Open

Tandem (auch bughouse genannt) wird in den Berliner Schachvereinen und Schulen mit viel Freude gespielt. Geschlagene Figuren können schnell wieder durch Einsetzen am Geschehen teilnehmen. Untereinander beraten ist gar erwünscht. Laut darf es sein. Vermutlich die schnellste Variante unseres Lieblings-Hobbys. Am kommenden Samstag, den 24.06.2017, treffen wieder viele starke Tandemschach-Teams in Berlin, diesmal im Restaurant "Kartoffelpfanne" am Platz der Luftbrücke aufeinander. Der Berliner Schachverband freut sich, dass im Rahmen des Opens auch die Deutschen und Berliner Meister ausgespielt werden. Am Donnerstag und Freitag vor dem Open kann man ich Schachcafé en passant gemeinsam üben und auch Partner für das Open am Samstag finden. Die Ausschreibung ist hier zu finden. Infos etc. werden sicher auch auf der Facebook-Seite zu finden sein.

Bearbeiter: | | Archiv: BSV - Nachrichten | ID: 2698

Keine Kategorie zugeordnet

Zurück