1. Schachbundesliga: Schachfreunde Berlin zu Gast beim SC Zugzwang

Die Mannschaft der Sfr. Berlin aus der Vorsaison. Nicht ganz dieselbe Truppe tritt in diesem Jahr an, aber Mannschaftsleiter IM Lars Thiede (4. von li.) hat auch in diesem Jahr wieder ein ordentliches Aufgebot.

Starker Gast aus Dresden

Am 08.11 und 09.11.2014 findet im Quartierspavillon in der Thomas-Mann-Straße 37, 10409 Berlin die Heimrunde der Schachfreunde Berlin 1903 statt. Folgende Kämpfe werden ausgetragen:

Sa. 14.00 Schachfreunde Berlin - SF Katernberg
Sa. 14.00 USV TU Dresden - SC Hansa Dortmund
So. 10.00 SF Katernberg - USV TU Dresden
So. 10.00 SC Hansa Dortmund - Schachfreunde Berlin

Wir drücken natürlich den Schachfreunden die Daumen, freuen uns aber auch auf die starken Gäste. Insbesondere der USV TU Dresden hat mit einem Mannschaftsschnitt von ca. 2600 ein mächtiges Aufgebot (Brett 1 Pavel Eljanov mit Elo 2724).

Gespielt wird wie eingangs schon angekündigt im Quartierspavillon. Als besonderes Highlight erwartet die Kiebitze in der gegenüberliegenden Caféteria der Paul-Lincke Schule eine Leinwandprojektion mit Live-Kommentaren.

Weitere Details finden sich in der Bundesliga-Vorschau von Martina Skogvall auf der Internetseite der Schachfreunde Berlin.

Link zur Homepage des SC Zugzwang95 e.V.

Bearbeiter: | | Archiv: BSV - Nachrichten | ID: 1474

Kategorie: Bundesliga/Oberliga

Zurück