BMM-Auswertung mittwochs okay

Update 15.4.14, ca. 9:00 Uhr

Nach dem ersten Hochladen der BMM-Datei am Wochenende war noch ein „systematischer Fehler“ zu beheben, der einen Großteil von Spielern betraf, die "in der letzten Zeit" (mindestens seit 2013) neu gemeldet wurden. Ihre Partieergebnisse wurden von Dewis nicht mit eingelesen. Diese Resultate fehlten auch bei deren Gegnern, die dann zum Beispiel statt 8 Partien nur 6 in der Wertung haben. Danke an alle Schachfreunde, die Unstimmigkeiten gemeldet haben.

Der Teufel steckte im Detail. Dewis-Programmierer Holger Schröck hat sich die hochgeladene Datei angesehen und den kleinen Fehler mit großer Wirkung bemerkt. Dieser Fehler ist behoben, die alte Auswertung gelöscht und die korrigierte hochgeladen. Diese Korrekturen werden auf der Schachbundseite voraussichtlich morgen sichtbar werden. Bei Interesse kann die PDF-Datei mit der Auswertung angefordert werden von mir.

Alle, die mir bis jetzt eine Reklamation geschrieben haben, brauchen dies nicht zu tun. Sie bekommen in den nächsten Minuten die Antwort mit Anhang.

Hinweis am 15.4.2014, 17:50: Heute sind auf den Schachbund-DWZ-Seiten noch die fehlerhaften Daten von gestern verarbeitet. Bitte warten bis morgen!

Bearbeiter: | | Archiv: BSV - Nachrichten | ID: 1255

Kategorien: BMM/BFL, Wertungszahlen

Zurück