Jonas Eilenberg gewinnt das Weihnachtsblitzturnier

Zwischen Weihnachten und Jahresschluss trafen sich wiederum einige Blitzspieler bei den Schachfreunden Berlin zum traditionellen Weihnachtspaßblitzturnier. Das Event musste aufgrund der Pandemie für zwei Jahre pausieren.

Mit Jonas Eilenberg (SK König Tegel 1949) siegte der jüngste der 20 Teilnehmer: Nach 7 der 11 zu spielenden Runden schob er sich an die Tabellenspitze und lies sich diese nicht mehr abnehmen. Auf den Plätzen folgten Darko Balov (SC Zitadelle Spandau 1977) und Dr. Patrick Winter (Tempelhofer SV Mariendorf 1897)

Hier der Endstand

Der Gabentisch war ausreichend gefüllt, so dass alle Spieler mit einem Preis nach Hause gehen konnten. Nächster Termin: 27.12.2023.

Wichtiger Hinweis: Am kommenden Mittwoch findet bei den Schachfreunden ausnahmsweise KEIN Turnier statt, weil die Räume von den sechs Mannschaften der Feierabendliga besetzt sind.

 

Bearbeiter: | | Archiv: Verein Sfr. Berlin | ID: 19421

Kategorien: Aus den Vereinen, Einladungen, Turniere

Zurück