Mitgliederverwaltung goes Contao

Die neue Umfrage wird nur einen ausgesuchten Personenkreis interessieren, nämlich die Funktionäre der Vereine und des Verbandes. Es geht um die 2003 von mir programmierte Mitgliederverwaltung, die mit einigen Anpassungen für PHP 5.4 heute noch relativ wartungsfrei läuft. Ich trage mich mit dem Gedanken, eine Erweiterung für Contao zu programmieren, das für diese Website verwendete CMS. So etwas ist natürlich nicht an einem Wochenende zu schaffen. Die Grundfunktionen samt Datenbestand sollten zwar relativ flott umgesetzt sein, aber danach warten teilweise neue Herausforderungen auf mich, um die Möglichkeiten von Contao auszureizen.

Doch zuvor ein kurzer Blick auf die aktuelle Mitgliederverwaltung.

mdb.bsv - was ist das?

Intern habe ich das Projekt damals mdb.bsv genannt - Mitgliederdatenbank Berliner Schachverband. die MDB dient als Bindeglied der Vereine zum DV-Referenten. Vereine können dort ihre Mitglieder pflegen und Änderungen werden automatisch dem DV-Referenten per E-Mail mitgeteilt. Derzeit haben 99 Benutzer einen Zugang zur MDB.
Der Referent kann sich darüberhinaus in die MDB einloggen und für die DSB-Mitgliederverwaltung MIVIS einen Datenexport vornehmen. In MIVIS kann er diese Daten importieren und weiterverarbeiten.
Ebenso funktioniert der umgekehrte Weg. Der Referent kann in MIVIS einen Export machen und diesen in die MDB importieren.

Neben der normalen Verwaltung habe ich noch einige andere Funktionen eingebaut. So können sich berechtigte Benutzer die nächsten Geburtstage oder die Verteilung der Mitglieder auf die Wohnorte anschauen.

MDB als Erweiterung für Contao

Mit der Neuprogrammierung der MDB als Contao-Modul würde für mich die doppelte Administration wegfallen. Zudem müßten sich Benutzer nicht mehr zwei Accounts beim BSV merken. Alles passiert nur noch unter der Haube von Contao im für Redakteure gewohnten Umfeld.

Die Grundfunktionen wie das Verwalten von Mitgliedern durch die Vereine hätte ich ziemlich schnell implementiert. Beim Rechtemanagement würde ich dagegen Neuland in der Contao-Programmierung betreten. Aber man muß sich mit allem mal beschäftigen, wenn man ein System bis ins Detail kennenlernen will.
Mit dem Im- und Export von Daten in ein Contao-Modul habe ich dafür schon Erfahrungen und die entsprechenden Funktionen sollten schnell umgesetzt sein. Noch frisch hinter den Ohren bin ich in der Frage PDF-Export. Benutzer möchten Mitgliederlisten schließlich auch drucken können, was wohl am einfachsten über diesen Export ginge.

In diesem Jahr würde ich eine Neuprogrammierung wahrscheinlich noch nicht in Angriff nehmen. Oberste Priorität hat im Moment die Migration der Inhalte der alten Website, die ich in den nächsten Monaten angehen will.

Neuprogrammierung der Mitgliederverwaltung?

Umfrage ist geschlossen.

Frank Hoppe

Bearbeiter: | | Archiv: BSV - Nachrichten | ID: 1773

Kategorien: Homepage, Mitgliederverwaltung, Umfragen

Zurück