Langsamblitz "Freitag der 13." beim SC Weisse Dame

Der Schachclub Weisse Dame lädt am Freitag, den 13. Juni 2014, zur nunmehr 28. Auflage dieses traditionsreichen Langsamblitzturniers am Lietzensee ein. Gespielt werden 9 Runden à 10 Minuten.

An den Konditionen hat sich nichts geändert:

Eine Voranmeldung ist nicht nötig, rechtzeitiges Erscheinen (18:45 Uhr ist Anmeldeschluss) und ein Startgeld i.H.v. 5 € jedoch schon.

Die genaue Ausschreibung kann entweder hier als pdf eingesehen werden oder im nachfolgenden Text gelesen werden:

Offenes Langsamblitz -Turnier für Einzelspieler


„Freitag der 13.“


am 13. 06. 2014


Modus:                                             

9 Runden Schweizer System

Bedenkzeit:  

10 Minuten pro Spieler und Partie (FIDE-Blitzregeln)

Startgeld:

5 € (Barzahlung bei der Anmeldung)

Preisfonds:

50 € / 40 € / 30 € / 25 €

Sonderpreise:

  • je 25 € in den Ratingkategorien DWZ < 2000 und DWZ < 1700
  • sowie für die beste Turnierleistung im Verhältnis zur eigenen DWZ
  • und traditionell ein Überraschungspreis „Freitag der 13.“

Preisverteilung nach Endrangliste (kein Hort-System), pro Spieler maximal ein Preis

 

Zeitplan:

Anmeldung:  bis 18.45 Uhr

Spielbeginn:  ca. 19.00 Uhr

Preisverleihung: ca. 23.00 Uhr

 

– Getränke und ein kleiner Imbiss vor Ort erhältlich –

SC Weisse Dame e.V.
Nachbarschaftshaus am Lietzensee
Herbartstraße 25
14057 Berlin-Charlottenburg

Bearbeiter: | | Archiv: BSV - Nachrichten | ID: 1302

Kategorie: Aus den Vereinen

Zurück