† Heinz Großmann

Die Schachabteilung des BSC Rehberge und die Berliner Schachgemeinde betrauern das Ableben des verdienstvollen Funktionärs Heinz Großmann. Obwohl er, dem Alter geschuldet – Ende April wurde er 86 Jahre alt–, gesundheitlich angeschlagen war, ließ er es sich bis zuletzt nicht nehmen, Anteil am Vereinsleben zu nehmen: z.B. die BMM-Kämpfe vor Ort zu verfolgen und die Meldevorgänge seiner Schachabteilung vorzunehmen. Dass Heinz für den BSC Rehberge außerordentlich wichtig war, ist weithin bekannt und lässt sich auf der Vereinshomepage nachlesen.

weiter >>> zum Nachruf der Schachabteilung des BSC Rehberge

Bearbeiter: | | Archiv: BSV - Nachrichten | ID: 19283

Kategorien: Aus den Vereinen, Mitgliederverwaltung

Zurück