Die BPEM 2019 ist gestartet

28 Spieler im Schachcafé

Die Berliner Pokal-Einzel-Meisterschaft 2019 ist mit 28 Spielern gestartet. Topfavorit ist FM Dirk Paulsen (SC Kreuzberg), der Titelverteidiger Paul Meyer-Dunker (TSG Oberschöneweide) steht auf Platz 5 der DWZ-Rangliste.

Zu den Tabellen und Ergebnissen geht es hier.

Bearbeiter: | | Archiv: BSV-Nachrichten | ID: 5937

Kategorien: Schachcafé, Spielausschuß, Turniere

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!
Was ist die Summe aus 9 und 5?