C-Trainerausbildung ab 07.11.2017

Ab 07.11.2017 werden wieder neue C-Trainer im Berliner Schachverband ausgebildet. Der Kurs beinhaltet alle für die Trainerlizenz relevanten Ausbildungsteile (Hausarbeit, Lehrprobe, Klausur, Erste-Hilfe-Kurs, überfachliche Themen). Nach erfolgreichem Besuch des Lehrgangs kann man als Trainer über seinen Verein Zuschüsse vom Landessportbund erhalten. Der Lehrgang besteht aus ca. 120 Unterrichtseinheiten, d.h. ca. 90 Stunden und ist so konzipiert, dass man in der seminarfreien Zeit ungestört die obligatorische Hausarbeit schreiben kann. Wer seine Lizenz verlängern muss, kann dies ebenfalls in dem Lehrgang tun, erhält die genauen Weiterbildungstermine nach Anmeldung mitgeteilt. Die Ausschreibung und später auch nähere Information (Meldelisten, erste Informations-Materialien etc.) sind in der dafür eingerichteten Seite unter "Aktuelle Links" zu finden. Anmeldungen bitte rechtzeitig (Planungssicherheit) an ausbildung@berlinerschachverband.de (gerne auch Fragen zum Lehrgang).

Bearbeiter: Carsten Schmidt [Präsident] | | Archiv: BSV-Nachrichten | ID: 2747

Kategorie: Ausbildung

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!