BSEM 2017 Vorrunde gespielt

Die Vorrunde der Berliner Schnellschachmeisterschaft 2017 ging heute um 18:30 Uhr zu Ende, und die ersten acht(?) – beinahe! – qualifizierten sich für das Finale. Ein Spieler zog sich vom Finale zurück – freuen durfte sich somit der Neuntplatzierte (Holger Niese von BSV Chemie Weißensee) und rückte nach. Alle Paarungen des Rundenturniers morgen stehen bereits fest und sind auf der Turnierhomepage (oben) abrufbar. Gewinner des Vorrundenturniers mit 6 aus 7 Punkten (und 0,5 Punkten Vorsprung auf seine Mitstreiter) wurde René Stern von SK König Tegel.

In der „kleinen“ Siegerehrung heute errangen Yosime Flood (SC Kreuzberg) und Sergey Burov (BSC Rehberge) die Ratingpreise der Kategorien U1800 bzw. U2030.

Bearbeiter: Eckart Stets | | Archiv: BSV-Nachrichten | ID: 2703

Keine Kategorie zugeordnet

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!