Nachrichtenarchiv "Vermittlungsausschuss"

Entscheidung des Vermittlungsausschusses im Fall SK Tempelhof

Veröffentlicht von Frank Hoppe am

In dem Streitfall des Schachklub Tempelhof 1931 e.V. (Antragsteller) gegen den Berliner Schachverband (Antragsgegner) - beigeladen: SV Rot-Weiß Neuenhagen - hat der Vermittlungsausschuss durch den Vorsitzenden Dr. Ferenc-Stephan Tóth, sowie die Beisitzer Reinhard Baier und Thomas Mothes auf der mündlichen Verhandlung vom 26. Mai 2015 beschlossen:

  1. Der Protest des SK Tempelhof 1931 e.V. gegen die Entscheidung des Landesspielleiters vom 24. März 2015 wird zurückgewiesen.
  2. Die Protestgebühr wird nicht zurückerstattet.

Weiterlesen …

Kategorie: Vermittlungsausschuss

Entscheidung des Vermittlungsausschusses im Fall Rotation Pankow

Veröffentlicht von Frank Hoppe am

In dem Streitfall SC Rotation Pankow (Antragsteller) gegen den Berliner Schachverband (Antragsgegner) hat der Vermittlungsausschuss durch den Vorsitzenden Dr. Ferenc-Stephan Tóth, sowie die Beisitzer Reinhard Baier und Thomas Mothes auf der mündlichen Verhandlung vom 26. Mai 2015 beschlossen:

  1. Der Protest des SC Rotation Pankow gegen die Entscheidung des Landesspielleiters vom 15. März 2015 wird zurückgewiesen.
  2. Die Protestgebühr wird nicht zurückerstattet.

Weiterlesen …

Kategorie: Vermittlungsausschuss

Entscheidung des Vermittlungsausschusses im Fall Salzberg

Veröffentlicht von Frank Hoppe am

Nachdem es bei dem BMM-Mannschaftskampf am 8. März 2015 in der Landesliga zwischen Weiße Dame und SF Nordost Berlin zu sehr unschönen Szenen gekommen war - der Spieler Salzberg beschimpfte den Schiedsrichter Hendrik Möller als "Wichser" und Weiße Dame als "Drecksverein" - verhängte das Präsidium des Berliner Schachverbandes nach Kenntnisnahme von den verbalen Entgleisungen gegen den Spieler Salzberg gestützt auf § 12 Abs. 1 Nr. 2 und 3 sowie Absatz 2 Nr. 4 der Satzung am 15. März 2015 eine Spielsperre für alle BSV-Turniere bis zum 31.12.2015. Da diese Entscheidung den Schachfreunden von Nordost Berlin als zu "hart" erschien, riefen diese schließlich den Vermittlungsausschuss an, vor welchem der Streitfall am 26. Mai 2015 verhandelt wurde.

Weiterlesen …

Kategorie: Vermittlungsausschuss

Der Vermittlungsausschuss hat entschieden

Veröffentlicht von Andreas Rehfeldt [Landesspielleiter] am

Am 18.02.2014 tagte der Vermittlungsausschuss im Protestfall CFC Hertha 06 gegen den Entscheid des Landesspielleiters vom 9. Januar 2014. Der Vermittlungsausschuss wertete die Partie Jan-Daniel Wierzbicki vs. Martin Hamann mit -:-, womit nun der CFC Hertha 06 den BMM-Kampf aus der 1. Runde mit 4:3 gegen den VfB Hermsdorf in der Stadtliga B gewinnt. Das Urteil könnt Ihr hier nachlesen.

Kategorien: BMM/BFL, Vermittlungsausschuss