Inklusive Verlinkung der Grafik und einem Text (HTML)

Alle Nachrichten findest Du im Nachrichtenarchiv.

Aktuell im Fokus

In zwei Tagen ist Anmeldeschluss bei der BPEM 2014

Von Felix Nötzel am

Am Donnerstag, dem 28.08., startet der Einzelpokal 2014 im Schachcafé "en passant" (Meldeschluss ist am Sonntag, dem 24.08.) 35 Teilnehmer haben sich bereits angemeldet. Noch ist aber genug Platz für weitere Spieler. Mit IM Ulf von Herman ist ein Finalist der BPEM 2013 und des Deutschen Einzelpokals 2014 wieder dabei. Alle weiteren Infos gibt es in der Ausschreibung auf der Turnierseite.

Weiterlesen …

Präsidiumssitzung im August

Von Andreas Rehfeldt [Landesspielleiter] am

Am vergangenen Donnerstag traf sich das Präsidium zu seiner monatlichen Sitzung. Ein wichtiges Thema war die Teilnahme der JVA Tegel an der Berliner Feierabendliga 2014/15.

Entschuldigt war unser Vizepräsident Martin Sebastian, der aktuell als Hauptschiedsrichter die Deutsche Senioren Einzelmeisterschaft 2014 (347 Teilnehmer in 2 Gruppen) leitet, wo sich die Berliner wacker schlagen und FM Reinhard Postler und FM Peter Rahls mit 3/4 gut im Rennen liegen.

Das Ergebnisprotokoll findet Ihr hier.

Lichtenrader Herbst 2014 - Jubiläumsturnier

Von Frank Hoppe am

Wie in den vergangenen neun Jahren wird auch in den diesjährigen Herbstferien, konkret vom 18. bis 26.10.2014, in Lichtenrade ein Internationales Schachturnier stattfinden.

Der Gesamtpreisfonds beträgt in diesem Jahr 6.000 EUR und wird – wie mittlerweile üblich – in Haupt-, Rating- und Seniorenpreise sowie einen eigenen Jugendpreisfonds nebst Preis für die beste Dame und die schönste Partie aufgeteilt. So haben nicht nur die großen Schachkönner eine Chance etwas zu gewinnen. Daneben werden vor den Runden wieder Chessbase-Produkte verlost.

Weiterlesen …

20. Schnellschach-Open des BSC Rehberge

1. Turnier der Berliner Schnellschach-Grand-Prix-Serie 2014/15

Von Gavin Güldenpfennig am

Der BSC Rehberge lädt herzlichst alle Berliner Schachfreunde zu seinem 20. Schnellschach-Open ein!

Modus: 11 Runden Schweizer System bei 15 Minuten Bedenkzeit pro Partie

Datum: Samstag, den 9. August 2014

Spielbeginn: 13.00 Uhr (Ende des Turniers gegen 21.00 Uhr)

Spielort: Clubheim Rehberge, Afrikanische Straße 43/ Ecke Transvaalstraße

Weiterlesen …

Maximilian Schipke, Shenis Slepuschkin und Eugen Tripolsky

Fotofinish beim Kurt-Richter-Gedenkturnier

11. - 13. Juli 2014 bei der SG Narva

Von Frank Hoppe am

Ein wunderbarer Sonntag für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft, die in Brasilien Weltmeister wurde. Ein schwarzer Sonntag aber für den Meister der scharfen Klinge und der scharfen Zunge, Werner Reichenbach. In beiden Partien mußte Richie seinem Gegner am Ende gratulieren. Von Tripolsky wurde er überspielt, Schipke profitierte vom Handyklingeln in des Meisters Hosentasche. Für IM Eugen Tripolsky und Maximilian Schipke reichte es somit für einen Platz auf dem Podest.
Dritter im Bunde der Treppchenersteiger war Shenis Slepuschkin. Seine "Pferdchen" punkteten in Runde fünf so gut, daß er mit einem halben Buchholzpunkt vor den beiden auf Rang eins einkam.

Weiterlesen …