TSG Oberschöneweide erneut Blitz-Mannschaftsmeister

Frank Hoppe
TSG Oberschöneweide: Matthias Schöwel, Dirk Rosenthal, Gregor Salzberg und Dietmar Gieritz

Veröffentlicht von Eckart Stets am

Mit nur einem abgegebenen Mannschaftspunkt und einem klaren Vorsprung von 4 MP auf den zweiten Platz gelang der TSG Oberschöneweide heute eine Wiederholung ihres Erfolges aus dem Jahr 2013, nämlich den Titel im Kampf um die Berliner Blitz-Mannschaftsmeisterschaft zu holen.

 

Im gesamten Turnier, das im Rundensystem (genauer: Rutschsystem) ausgetragenen wurde, konnte ihnen lediglich die 2. Mannschaft des SK König Tegel ein Remis abtrotzen.

Vizemeister, mit einem ebenfalls klaren Vorsprung von 3 MP, wurde die 1. Mannschaft des SK König Tegel. Doch die beiden ersten Teams konnten sich trotzdem nicht für die NDBMM 2016 qualifizieren – denn sie waren bereits qualifiziert! Durch ihr Abschneiden bei der letzten Norddeutschen Blitzmeisterschaft hatten sie ihren Startplatz sicher.

Somit ging der erste neue Qualifikationsplatz an das erste Team des SV Berolina Mitte, das mit 32 Mannschaftspunkten einen guten 3. Platz belegte. Punktgleich auf Platz 4 war der SC Rotation Pankow zu finden, der allerdings dieses Jahr nicht in der NDBMM mitspielen kann.

Den zweiten Qualifikationsplatz konnte folglich der SC Weisse Dame erringen, der mit 31 MP den 5. Platz erobert hatte. Der Sechstplatzierte (SK König Tegel 2) war als zweites Team eines bereits qualifizierten Vereins in diesem Fall außen vor. Somit gewannen die Schachfreunde Nordost Berlin, die sich mit 27 MP auf den 7. Platz nach vorne gespielt hatten, das Anrecht auf den letzten Startplatz in der Norddeutschen Blitz-Mannschaftsmeisterschaft, die 2016 in Bremen stattfinden wird.

Wir gratulieren ganz herzlich dem neuen Titelträger, allen Qualifikanten und danken allen Teilnehmern – und insbesondere dem Ausrichter – für dieses schöne, glatt abgelaufene Turnier.

(Originalfotos von Frank Hoppe - Dropbox, temporär für einige Monate verfügbar)

Archiv: BSV-Nachrichten

Kategorien: Spielausschuß, Turniere

Zurück