Training mit WFM Martina Skogvall

Foto: Theo Heinze

Veröffentlicht von Marcus Gretzer am

Schachfreundin Martina Skogvall stellt an diesem Mittwoch (08.02.2017) wieder ihr schachliches Wissen in den Raum der Bülowstr. Beginn ist 20 Uhr.

Es geht weiter mit dem Thema Zentrumsstrukturen. Diesmal nimmt sich Martina zusammen mit den hoffentlich zahlreich erscheinenden Schachinteressierten das „Statische Zentrum“ vor und beginnt mit dem Nachspielen einer ausgewählten Meisterpartie aus dem Buch „Stellungsbeurteilung und Plan“ (Karpow/Mazukewitsch). Danach werden Aufgaben zum Thema gelöst. Schließlich werden noch besonders spannende Partien aus den kürzlich beendeten Turnieren in Wijk aan Zee und Gibraltar besprochen.

Das Angebot ist insbesondere an Spieler mit einer DWZ unter 1800 gerichtet. Gäste sind sehr willkommen. Kein Eintritt. Im Anschluss können die erworbenen Erkenntnisse bei der einen oder anderen Blitzpartie getestet werden.

Beginn: 20 Uhr

Wo? „Nachbarschaftstreffpunkt“, Bülowstr. 94 / Ecke Frobenstraße, 10783 Berlin

Bitte unbedingt beachten: Besucher müssen bei „Esperanto e.V. – Treffpunkt Huzur“ (unten links am Klingelbrett – siehe auch die Fotoserie am Ende der Seite!) klingeln. Die Tür wird dann mittels Türöffners geöffnet.

 

Alle Infos hier

Archiv: Verein Sfr. Berlin

Keine Kategorie zugeordnet

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!