Mittwoch: Training mit IM Marco Baldauf und GM Géza Maróczy

Foto: Theo Heinze

Philosoph und Schachfreunde-Bundesligaspieler IM Marco Baldauf stellt an diesem Mittwoch (15.03.2017) wieder sein Wissen in den Raum der Bülowstraße. Beginn ist 20 Uhr.

Das Thema der letzten Stunde wird fortgesetzt - und als besonderen Gast hat er wieder zu sich geladen den viele Monate die Weltrangliste anführenden GM Géza Marózy. Marco behandelt die nach dem ungarischen Großmeister benannte Marózy-Struktur: 1. e2-e4 c7-c5 2. Sg1-f3 Sb8-c6 3. d2-d4 c5xd4 4. Sf3xd4 g7-g6 5. c2-c4

Das Angebot ist insbesondere an Spieler mit einer DWZ ab 1800 gerichtet, sollte aber auch schwächere Spieler nicht vor einer Teilnahme abschrecken, um doch von den Ideen auf höherem Niveau zu profitieren. Gäste sehr willkommen. Kein Eintritt. Im Anschluss können die erworbenen Erkenntnisse bei der einen oder anderen Blitzpartie getestet werden.

Das Spiellokal ist aufgrund der zeitgleich stattfindenden Feierabendliga (Beginn 19 Uhr an 20 Brettern) bereits ab 18:30 Uhr geöffnet: “Nachbarschaftstreffpunkt”, Bülowstr. 94 / Ecke Frobenstraße, 10783 Berlin

Bitte unbedingt beachten: Besucher müssen bei “Esperanto e.V. – Treffpunkt Huzur” (unten links am Klingelbrett!) klingeln. Die Tür wird dann mittels Türöffners geöffnet.

 

Bearbeiter: Marcus Gretzer | | Archiv: Verein Sfr. Berlin | ID: 2522

Keine Kategorie zugeordnet

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!