Bundesvereinskonferenz

In weniger als drei Wochen ist es soweit. Berlin ist dann nicht nur der Austragungsort der zentralen Endrunde der Bundesligen, sondern auch Gastgeber der ersten Bundesvereinskonferenz! Hochkarätige und in der Mitgliedergewinnung erfahrene Referenten geben in mehreren Workshops ihr Wissen an die Teilnehmer der Konferenz weiter. Und das Beste daran: alles kostenlos!

Bisher sind die Anmeldezahlen noch nicht sehr hoch und es ist noch viel Platz in den bislang geplanten sieben Workshops. Gerade aus Berlin gibt es noch nicht sehr viele Rückmeldungen, obwohl DSJ-Geschäftsführer Jörg Schulz auf dem Verbandstag mit einer Präsentation für die Konferenz ausgiebig geworben hat. Spontan erklärten bereits dort einige Vereinsvertreter ihre Bereitschaft zur Teilnahme. Jetzt wäre genau der richtige Zeitpunkt um den Worten auch Taten folgen zu lassen!

Der Anmeldeschluß wurde übrigens bis zum 20. April 2017 verlängert.

Bearbeiter: Frank Hoppe | | Archiv: BSV-Nachrichten | ID: 2573

Kategorien: Einladungen, Presse

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!