Zentrale Endrunde der Schach-Bundesligen

Vom 29. April bis 1. Mai ist Berlin das Schachmekka Deutschlands. Bei der zentralen Endrunde der Bundesligen bekommen Sie viele Großmeister der Weltklasse zu sehen. An den Vormittagen steht die erste Bundesvereinskonferenz im Mittelpunkt des Interesses. Für die Konferenz ist am 20. April Meldeschluß, für die Endrunde gibt es Tickets direkt vor Ort.

Im Rahmenprogramm der beiden Veranstaltungen gibt es Blitzturniere, die Endrunde der Feierabendliga und den traditionellen Wettkampf Jung gegen Alt. Mehr darüber erfahren Sie im Vorbericht zur Endrunde.

Bearbeiter: Frank Hoppe | | Archiv: Sondermeldungen | ID: 2579

Keine Kategorie zugeordnet

Zurück