BPMM 2016 - Finale

Veröffentlicht von Felix Nötzel am

Am kommenden Wochenende findet das Final 4 des Berliner Mannschaftspokals 2016 statt. Gespielt wird in den Räumlichkeiten des Mariendorfer SV 06: Sport-Casino, Rixdorfer Str. 130, 12109 Berlin. Am Samstag treffen im Halbfinale die Titelverteidiger von TuS Makkabi Berlin auf die TSG Oberschöneweide und der SK Zehlendorf auf den SC Zitadelle Spandau 1977. Dabei geht es nicht nur um den Titel des Berliner Pokal-Mannschaftsmeisters, sondern auch um die Qualifikation für den Deutschen Pokal 2017, an dem die beiden Finalisten teilnehmen dürfen. Zuschauer sind gerne willkommen. Den Spielort erreicht man am besten mit der U6 bis Alt-Mariendorf oder mit den Buslinien 277 und 282 bis Imbrosweg.

Archiv: BSV-Nachrichten

Kategorien: Leistungssport, Spielausschuß, Turniere

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentare

Olaf Ritz am :

Vorbericht des gastgebenden Vereins durch Organisator Sascha Sarre siehe http://www.mariendorf-schach.de/pokal-mm/

Einen Kommentar schreiben

Kommentare ohne Vor- und Zunamen werden gelöscht!